de

Deutsch-Französisch Übersetzung: So nah und doch so fern

Deutschland und Frankreich sind sich geographisch viel näher als sprachlich. Das merkt man sofort, wenn es um eine Deutsch-Französisch Übersetzung geht. Die Mühe sollte man sich dennoch machen, denn Französisch ist noch immer eine Weltsprache.

Das Leiden an der Fremdsprache

Die meisten erinnern sich nicht so gerne an ihren Französischunterricht. Wie kommt das? Grundsätzlich gilt: Je weiter zwei Sprachen auseinanderliegen, umso schwerer fällt es uns, sie zu lernen. Französisch hat seinen Ursprung im Lateinischen, deshalb sind viele Wörter für Deutschsprachige nicht so intuitiv verständlich. Verwirrend ist auch, dass das Geschlecht vieler Wörter umgekehrt ist. Hinzu kommen viele Zeitformen, die das Deutsche nicht kennt. Und so bleibt einzig das ungeliebte Auswendiglernen von Wörtern und Konjugationen.

So macht Französisch keinen Spass und das ist schade. Denn Französisch ist eine Weltsprache, die von 300 Millionen Menschen in über 50 Ländern gesprochen wird. Ausserdem ist Französisch Amtssprache in vielen internationalen Organisationen wie der UNO, der Europäischen Union und der Afrikanischen Union. Wer also auf Französisch kommunizieren kann, ist im Vorteil.

Weltsprache mit lokalen Eigenheiten

Wie bei allen Weltsprachen prägen die lokale Kultur, Sprache und Dialekte die neue Sprache. In Kanada zum Beispiel macht sich die Nähe der englischsprachigen Provinzen und der USA bemerkbar.

Die französischsprachige Schweiz ist stark von der Deutschschweiz geprägt. Und im Gegensatz zum zentralistischen Frankreich hat das föderalistische Schweizer System eine ganz eigene Terminologie, wenn es um politische und rechtliche Dokumente geht.

Eine Übersetzung auf Französisch – welches Französisch meinen Sie?

Gegenüber Lehnwörtern ist man sowohl in der Schweiz als auch in Kanada toleranter als in Frankreich. Dort wacht die Académie française seit 1635 mit Argusaugen über die Reinheit der französischen Sprache. So hält sich Frankreich mit schönen Eigenkreationen wie couriel für E-Mail erfolgreich englische Begriffe vom Leib.

Wenn Sie also eine Übersetzung vom Deutschen ins Französische in Auftrag geben, sollten Sie sich vorher überlegen, in welchem Land Ihr Zielpublikum lebt. Denn es macht einen grossen Unterschied, ob Sie eine Pflegerin in Paris, eine Architektin in Genf oder eine Ärztin in Québec ansprechen, selbst wenn Sie den dreien das gleiche Produkt verkaufen möchten.

Planen Sie eine Deutsch-Französisch Übersetzung für Ihre Inhalte? SwissGlobal verbindet Schweizer Qualität mit globaler Reichweite. Wir sorgen für den Erfolg Ihrer Kommunikation in allen Sprach- und Kulturräumen. Unser erfahrenes Team arbeitet mit einem Netzwerk von über 400 professionellen Sprachexperten aus der ganzen Welt. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot.

Dienstleistungen von SwissGlobal