de

Deutsch-Italienisch Übersetzung: Nüchternheit trifft auf Lebenslust

Italien hat eine ganz besondere Wirkung auf die Menschen nördlich der Alpen. Nur schon aus diesem Grund lohnt sich die Deutsch-Italienisch Übersetzung Ihrer Inhalte. Denn wenn Ihre Produkte in Italien bestehen können, können sie es überall.

Die Sprache der Kunst und Literatur

Italien ist ein Sehnsuchtsort, und zwar nicht erst, seit Goethe dort seine Kreativität gesucht und gefunden hat. Das «Bel paese» hat seit der Antike viel zu bieten: Kunst, Kultur und eine der besten Küchen der Welt. Und genau das drückt sich auch in der Sprache aus.

Erste Schriftstücke in Italienisch sind aus dem 9. Jahrhundert dokumentiert. Die Sprache erlebte mit Dante, Petrarca und Boccaccio in Florenz im 14. Jahrhundert eine erste Hochblüte. Dennoch verstanden bei Italiens Gründung als modernen Nationalstaat im Jahr 1861 lediglich etwa 2,5 Prozent der Bevölkerung überhaupt Italienisch, die meisten sprachen nur Dialekt.

Für Deutschsprachige ist der Zugang zum Italienischen nicht immer ganz einfach. Zu gross sind die Unterschiede in Grammatik und Wortherkunft. Im Vorteil ist, wer bereits Französisch oder Spanisch kennt. Dann lässt sich vieles ableiten. Für Italienischsprachige hingegen ist es eine Herausforderung, deutsche Komposita, welche die Sprache so flexibel wie sperrig machen, in Worte zu fassen. Das ist die wahre Herausforderung für Deutsch-Italienisch Übersetzungen.

Eine kleine Region – zwei Welten

Insgesamt sprechen etwa 65 Millionen Menschen Italienisch als Muttersprache. Als offizielle Amtssprache gilt Italienisch nur in Italien, der Schweiz und San Marino. Obwohl die italienischsprachigen Landesteile der Schweiz sehr nahe an Italien liegen, können die Unterschiede beträchtlich sein. Das betrifft insbesondere Helvetismen, die für Italienerinnen und Italiener nicht immer verständlich sind. Hier haben sich häufig Ausdrücke aus den deutsch- und französischsprachigen Landesteilen eingeschlichen.

Worauf bei einer Deutsch-Italienisch Übersetzung zu achten ist

Falls Sie einen Text ins Italienische übersetzen wollen, sollten Sie dem Übersetzer unbedingt mitteilen, ob dieser in Italien oder im Tessin – also im italienischsprachigen Teil der Schweiz – gelesen wird. Vertrauen Sie unbedingt einem professionellen Übersetzer, der sich mit den Verhältnissen im Tessin und in Italien gleichermassen auskennt.

Planen Sie eine Deutsch-Italienisch Übersetzung für Ihre Inhalte? SwissGlobal verbindet Schweizer Qualität mit globaler Reichweite. Wir sorgen für den Erfolg Ihrer Kommunikation in allen Sprach- und Kulturräumen. Unser erfahrenes Team arbeitet mit einem Netzwerk von über 400 professionellen Sprachexperten aus der ganzen Welt. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot.

Dienstleistungen von SwissGlobal