de

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

SwissGlobal verleiht Preis für beste Abschlussarbeit im Bachelor Angewandte Sprachen der ZHAW

Ab 2022 vergibt SwissGlobal Language Services AG den Preis für die beste Abschlussarbeit im Bachelor Angewandte Sprachen der ZHAW. Die Studierenden dürfen in einem Themenbereich ihrer Wahl zeigen, was sie im Studium gelernt haben.

Für den mit CHF 2500 dotierten Preis kommen qualitativ gute Arbeiten in Frage, die für ein breiteres Publikum interessant sind und aufzeigen, welchen innovativen Beitrag die Angewandte Linguistik zur Bearbeitung von wirtschaftlich, gesellschaftlich und kulturell relevanten Fragestellungen leisten kann. Zudem müssen die schriftlichen Arbeiten methodisch solid erarbeitet, ansprechend geschrieben und sprachlich korrekt sein sowie die formalen Anforderungen an die Textsorte erfüllen.

Als Innovationstreiberin will SwissGlobal so einen Beitrag leisten, junge Talente in der Linguistik-Branche zu unterstützen und zu fördern. Gerade in der Sprachdienstleistungsindustrie ist neues Talent mit innovativen Ideen stets gefragt. Aus diesem Grund arbeitet SwissGlobal eng mit dem Departement für Angewandte Linguistik der ZHAW zusammen, denn im 5. Semester haben Studierende die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren. Durch eine Praktikumstelle im Projektmanagement möchte SwissGlobal angehenden Übersetzerinnen und Übersetzern einen Einblick ins Geschäft einer Schweizer Sprachdienstleisterin und praxisnahes Arbeiten ermöglichen.

Wer wird wohl dieses Jahr den Preis für die beste Abschlussarbeit erhalten? Dies erfahren Sie Ende September hier bei SwissGlobal oder beim ZHAW Departement für Angewandte Linguistik.

Sie haben Interesse oder Fragen zum Studiengang für Angewandte Sprachen? Hier finden Sie alle Informationen dazu.